5,- € Gutschein sichern!*

                      

PINO Therapieliegen - Das macht unsere Top-Qualität aus

Made in Germany

Mit unserer Marke bürgen wir für gleichbleibend hohe und verlässliche Produkteigenschaften. PINO Therapieliegen werden ausschließlich in Deutschland nach höchsten Produktionsstandards hergestellt. Angefangen bei der Produktidee bis zum fertigen Serienmodell befindet sich die gesamte Entwicklung in unserem Hause in Büren. Mit viel Liebe zum Detail wird jede Liege in unserer eigenen Produktionsstätte gefertigt und bei unserem benachbarten Polsterer vollendet. Jedes neue Modell wird intensiv getestet.

 

Deutscher Qualitätsmotor

In die elektrischen Modelle verbauen wir ausschließlich die deutschen Qualitätsmotoren eines renommierten Herstellers. Auf den hochmodernen Motor erhalten Sie 2 Jahre Garantie.

 

Innovative Technologien

Stetige Weiterentwicklung

Mit unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Physiotherapie erfüllen wir die höchsten Ansprüche an Qualität, Verarbeitung und Langlebigkeit. Aber das reicht uns nicht - wir wollen uns jeden Tag ein Stück verbessern und Ihnen die neuesten Technologien für Ihre Praxis bieten. Bei den Massageliegen mit elektrischer Höhenverstellung setzt PINO beispielsweise neue Maßstäbe beim Thema Sicherheit.

 

Die neue Generation der Sperrbox: das Double-Touch-Safety-System

Aus Sicherheitsgründen sollte der Liegenmotor jedes Mal deaktiviert werden, sobald der Therapeut oder die Therapeutin den Behandlungsraum verlässt. Bisher musste dafür eine Art Stift aus der Sperrbox im Gestell gezogen werden. Damit dieser sicherheitsrelevante Schritt im Arbeitsstress nicht in Vergessenheit gerät, haben wir das sogenannte Double-Touch-Safety-System eingeführt. Dieses neue System ist direkt im Motor verbaut. Die Funktionsweise: Die Höhenverstellung ist im Normalzustand gesperrt und wird erst aktiviert, wenn Sie innerhalb von 3 Sekunden 2 x den Hand- bzw. Fußschalter oder die Rundumschaltung betätigen. Im Gegensatz zur bisherigen Sperrbox handelt es sich bei dem neuen Sperrmechanismus um eine automatisierte Lösung, die kein aktives Zutun des Betreibers erfordert. Damit entspricht das Double-Touch-Safety-System der neuen Sicherheitsempfehlung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) für Liegen mit elektrischer Höhenverstellung. 

 

Weitere Qualitäts-Highlights

Hydraulik für den Nassbereich

Neben der elektrischen bieten wir auch einige PINO Therapieliegen mit hydraulischer Höhenverstellung an. Die folgenden Modelle können einfach über einen Fußhebel in der Höhe verstellt werden:

Ganz ohne elektrische Kabel eignen sich die hydraulischen Varianten besonders für den Nassbereich, beispielsweise in einem Spa.

 

Scherengestell und Gleitlagersystem

Während einer Behandlung muss eine Massagebank so einiges aushalten. Ein stabiles, versatzloses Gestell aus präzisem Schnitt ist daher essentiell für die lange Lebensdauer. Wir sind so überzeugt von unseren Scherengestellen, dass wir Ihnen 5 Jahre Garantie bieten. Das passgenaue Präzisions-Gleitlagersystem sorgt außerdem für zusätzliche Stabilität und Laufruhe beim Heben und Senken der Liegefläche.

 

Kopfteile für die optimale Lage

Für Ihre PINO Physiotherapieliege können Sie aus diversen Kopfteilen das für Sie optimale Modell wählen. Ob ein- oder dreiteilig: Die vielfältigen Lösungen sind einzigartig, multifunktional sowie mit und ohne Armauflagen verfügbar:

  • Klassisches Kopfteil: stufenlose Verstellung
  • Kopfteil Fix: neigungsverstellbare Armauflagen
  • Kopfteil Flex: ideal für Behandlungen im Sitzen, Bauch- & Rücklage durch verstellbare Höhe & Neigung
  • Kopfteil Move: erhöhter Liegekomfort durch verstellbare Gesichtsfeldöffnung
Highlight: 4-teiliges Kopfteil Move

Das vierteilige Kopfteil kann ca. 35° positiv und 60° negativ verstellt werden. Es eignet sich ideal zur Fixierung von Extremitäten bei die Behandlung der Halswirbelsäule, von Unterschenkel, Knie sowie Arm und Hand. Durch das Verschieben der beiden Liegeflächen lässt sich der Abstand an die Kopfgröße des Patienten anpassen. Zusätzliche Armauflagen sorgen für eine noch bequemere ergonomische Lagerung.

 

Polster mit höchstem Komfort

Die hochwertige Polsterung unserer Massageliegen überzeugt mit überdurchschnittlicher Stärke, höchstem Komfort und hoher Formstabilität. Es fühlt sich jeder Patient wohl, ob Erwachsene, Kinder oder Schwangere. Die Polsterungen werden mit einem antimikrobiellen Kunstleder bezogen und sind dadurch pflegeleicht, abwaschbar und leicht zu desinfizieren.

 

Ihre persönliche Wunschliege

Individualität wird bei PINO großgeschrieben. Konfigurieren Sie sich Ihre Bank einfach online! Es erwartet Sie eine große Auswahl an Polster- und Gestellfarben für unzählige Gestaltungsmöglichkeiten, technischen Sonderausstattungen sowie Zubehör. Wählen Sie beispielsweise frei aus, welche

  • Polsterfarbe
  • Gestellfarbe
  • Polsterbreite
  • Polsterhöhe

Sie sich wünschen. Wir fertigen Einzelstücke, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche abgestimmt sind.

 

So pflegen und desinfizieren Sie Ihre Massagebank

Alle PINO Liegen besitzen einen antimikrobiellen Kunstlederbezug, der sich kinderleicht reinigen lässt. Nicht vergessen: Vor der Reinigung einer elektrisch betriebenen Variante den Stecker ziehen. Anschließend können Sie mit etwas lauwarmem Wasser, ein wenig Spülmittel und einem Schwammtuch vorsichtig Bezug und Rahmen abwischen. Schwämme oder raue Reinigungstücher könnten das Material beschädigen und sind deshalb nicht zu empfehlen. Zur Desinfektion eignen sich alkoholfreie und wasserbasierte Desinfektionsmittel wie z.B. SEPTAPIN AQUAQUICK. Damit keine Ablagerung bzw. klebriger Film entsteht, einfach mit einem feuchten Tuch nachwischen. Zudem raten wir von Pflegemitteln ab, um ungewünschte Wechselwirkungen zu vermeiden.

Für noch mehr Komfort und Hygiene finden Sie bei PINO passende Gelkissen und Auflagen.